Übersetzungen


Während mein Fachbuch gerade ins Japanische übersetzt wird (ich muss heute das Vorwort schreiben), ist kürzlich das welt-beste Aromatherapie-Fachbuch in einer überarbeiteten zweiten Auflage auf deutsch erschienen. Ich spreche vom Mammuth-Werk meiner Lehrerin Shirley Price und ihrem Mann Len, für das Prinz Charles sogar das Vorwort geschrieben hat. Ich finde diese Tatsache so bemerkenswert, weil sie unterstreicht, welch einen wichtigen Stellenwert die klinische Aromatherapie auf der Insel hat.
Einen winzigen Beitrag zum Buch hatte auch ich vor drei Jahren für die britische Ausgabe geleistet: Zusammen mit Prof. Dr. Wabner und Pflegedirektorin Maria Hoch (Klinik Augustinum München) habe ich zur Lage der Aromatherapie in Deutschland geschrieben. Vielleicht kann dieses wunderbare Buch aus einem Fachbuchverlag für Pflegende wieder ein Schrittchen dazu beitragen, dass das Pflegen, Heilen und Vorbeugen mit ätherischen Ölen im deutschsprachigen Raum bekannter wird. Dass „hoffnungslos“ Kranken mit ätherischen Ölen zu mehr Lebensqualität verholfen wird. Dass weniger Menschen an „unnötigen“ Infektionen mit dem antibiotika-resistenten und oft tödlichen Keim MRSA erkranken. Dass mehr Familien „banale Erkrankungen“ mit ätherischen Ölen behandeln. Dafür muss viel seriöse und gekonnte Aufklärung von erfahrenen Aromatherapie-Fachleuten erfolgen und dazu kann dieses stark wissenschaftlich orientierte Fachbuch beitragen.

Advertisements

15 Kommentare zu “Übersetzungen

  1. guten morgen eliane, danke für den buch-tipp. ist schon im einkaufswagen gelandet ;-). liebe grüße & einen schönen taglillian

  2. obwohl ich die vorherige Ausgabe dieses Werkes besitze, hab ich mir die Neuauflage sofort bestellt. Eliane, du solltest Provision bekommen – du beschreibst es einfach so wunderbar, dass man es haben muss. Grüße aus dem (leider tauenden) Wien. Christine

  3. Hier ist noch einmal Chrissi. Jetzt wollte ich mir das Buch gerade notieren. Da lese ich, dass es für Gesundheitsberufe ist. Ich dachte, ich könnte als Laie auch etwas damit anfangen. Geht gar nicht. Oder?Liebe Grüße Chrissi

  4. achtung, liebe laien, das ist wirklich ein totales fachbuch, für laien nicht einfach zu lesen!!!! man muss zumindest ein grundwissen in pflegerisch-medizinischen dingen haben.

  5. Liebe Eliane,ich würde auch mal gerne Werbung machen, nämlich für Dein Laienbuch,weil ich oft gefragt werde,was man denn lesen kann als interssiertes Aromagreenhorn. Darf ich da einfach das Buchfoto von Deinem Blog kopieren und bei mir posten? Oder gibt es da eine klügere Methode? Link zu amazon – gibt das dann für Dich irgednwie Provision?Liebe Grüße von Ula

  6. Vielen Dank für den Tipp !! Habe das Buch heute bestellt und hoffe, dass es pünklich zum Wochenende da ist ! Paßt gerade gut, da ich nächstes Wochenende mein Seminar „Aromatherapie für Tiere“ in unserer Schule gebe. Vielleicht kann ich mir aus dem neuen Buch noch ein paar interessante Infos „herausziehen“.Liebe Grüsse, Silke

  7. Hej Eliane,genesen von einem fürchterlichen Magen/Darminfekt hab ich das Buch gleich bestellt. Danke für den Tipp.Du weißt nicht zufällig, ob das Hydrolatebuch von Shirley endlich is deutsche übersetzt wird?Kannst Du vielleicht irgendwie einen Kontakt zu Silke herstellen? Weißt schon, wegen der Aromatherapie für Tiere…..Liebe Grüße und Gute BesserungGaby

  8. Unglaublich, Prinz Charles hat das Vorwort geschrieben. Und hier in der Schweiz muss ich immer klarstellen, dass Aromatherapie kein esoterischer Trend ist … Das Buch kommt auf meine Wunschliste zusammen mit anderen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s