Pflanzenbücher


Wer schon immer eines der schönen Pflanzenbücher von der fotografierenden Apothekerin Christina Giehs-Klos anschaffen wollte, kann hier bei Nicole fündig werden. Sie hat – nach einem Vor-Frühjahres-Putz auch noch ein paar andere Duft-Bücher zu verkaufen. Abbildung Nicole Dorner
Nicole machte mich darauf aufmerksam, dass das von mir vorgestellte Buch von Prof. Hatt nicht sein neues Buch sei, sondern die Taschenbuchversion von „Das Maiglöckchenphänomen“. Seltsam, dass der Titel so irreführend verändert wurde.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Pflanzenbücher

  1. Vielleicht wurde das Buch als "Maiglöckchenphänomen" nicht so gut verkauft ;))))Wenn ich wählen müsste und nicht wüßte, was dahinter steckt würde ich auch eher die Taschenbuchversion wählen vom Titel her.Vielleicht geht es aber eher um Copyrightgeschichten, da das Taschenbuch in einem anderen Verlag erscheintSchneetriefende GrüßeGaby

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s