Shirley Price beim Farfalla-Kongress in Zürich


Der Schweizer Duftspezialist und Naturkosmetikhersteller Farfalla wird am 2. und 3. Oktober sein 25-jähriges Firmenbestehen mit einem Aroma-Kongress im Botanischen Garten in Zürich feiern. Dieser Tag bietet eine sehr seltene Gelegenheit, die über achtzigjährige Shirley Price zu erleben, die in Süd-Frankreich lebt. Neben Robert Tisserand und Patricia Davis ist sie eine der Pionierinnen der britischen Aromatherapie und zusammen mit ihrem Mann Len Autorin des weltbesten Fachbuches zum Thema Klinische Aromatherapie. Ein anderer Top-Redner wird Prof. Hanns Hatt sein, den man als Aroma-Profi unbedingt ab und zu hören muss. Seine neuen Erkenntnisse zu molekularen Mechanismen der Duftmoleküle trägt er immer kurzweilig und wunderbar humorvoll vor. Eine Kostprobe gibt es auf seinem Hörbuch-Vortrag „Dem Rätsel des Riechens auf der Spur“ (39 Euro).
Florianne Koechlin, Schweizer Biologin und Chemikerin, eine der weiteren hochspannenden Rednerinnen, hat zwei bemerkenswerte Bücher über die neuesten, überraschenden und unglaublich faszinierende  Kommunikation zwischen und innerhalb von Pflanzen verfasst: PflanzenPalaver und Zellgeflüster.

Der Kongress findet Samstag, 2. Oktober 2010 mit Vorträgen zum Themenbereich ,Von der Analytik über Bio-Projekte zum Duftphänomen‘ und Sonntag, 3. Oktober 2010 mit Vorträgen ,Vom Pflanzengeflüster zur unternehmerischen Verantwortung‘ im Botanischen Garten Zürich statt. Infos und Anmeldung bei Farfalla. Ich werde übrigens als Gast anwesend sein.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Shirley Price beim Farfalla-Kongress in Zürich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s