wichtige fortbildung in aroma-medizin mit dr. erwin häringer


AiDA Aromatherapy International Eliane ZimmermannManche Menschen werden als wandelndes Lexikon bezeichnet, weil sie so viel Wissen mit sich herumtragen. Jemand, der diesen Begriff wirklich verdient, ist Dr. Erwin Häringer aus München, er lässt Interessierte auch immer teilhaben an seinem schier grenzenlosen Wissenspeicher. Nicht nur hunderte von wissenschaftlichen Studien weiß er auf Knopfdruck zu zitieren, er kennt die Inhaltsstoffe der ätherischen Öle, er kann auch erklären, wie sie an welcher Stelle auf welche Wiese wirken. Dennoch denkt er ganzheitlich und komplementärmedizinisch. Wer also beispielsweise ganz genau erfahren möchte, wie 1,8-Cineol mit menschlichen Zellorganellen innerhalb der Zellmembran interagiert, wie ätherische Öle zwischen ‚Gut und Bös‘ unterscheiden können oder wie Mönchspfefferöl auf die Dopaminproduktion im Körper wirkt und dann von Prämenstruellem Syndrom bis Morbus Parkinson gute Dienste leisten kann, die oder der sollte Dr. Häringer mal life erleben. Keine Frage ist ihm zu kniffelig. Sollte er doch mal passen müssen, hat er die richtige Telefonnummer oder Website von einem anderen Profi im Kopf und teilt sie mit den InteressentInnen. Der engagierte Allgemeinarzt wird am 27. und 28. Mai 2011 im schönen Konstanz beim Aroma-Institut am See zu Gast sein, sein Seminar richtet sich an TeilnehmerInnen, die interessiert sind, Aromapflege bzw. Aromamedizin kompetent in ihren pflegerischen Alltag anzuwenden. Diese Fortbildung ist geradezu ein Muss für Pflegende, die sich (noch) vor Pflegedienstleitung und Chefarzt rechtfertigen müssen, die mit Beweisen und Studien aufwarten müssen, die sich mit nachprüfbaren Fakten noch schwer tun. AiDA Aromatherapy InternationalUnd die nach Studien und Kontakten suchen.
Der beeindruckend belesene Mediziner und Biologe wird an diesen zwei Tagen die neueste Forschung aus der Aromamedizin vorstellen. Nicht nur mich hat er maßgeblich in meinem aromatischen Werdegang beeinflusst, sondern bereits viele andere seiner SeminarteilnehmerInnen konnten bei ihm in wenigen Stunden wesentlich mehr als an zahlreichen Tagen in manch anderem Kurs lernen. Es gibt an diesem Wochenende auch ausreichend Zeit für Ihre persönlichen Fragen im Umgang mit ätherischen Ölen. Machen Sie sich auf ein Feuerwerk an Aromawissen gefasst!

PS. Ich werde einen guten Monat später auch in Konstanz den ersten Teil meiner Einführung in die Botanik und Biochemie der ätherischen Öle halten, diese zwei Seminare sind Auftakt und Bestandteil der wieder neu beginnenden mehrteiligen Ausbildungsreihe vom Aroma-Institut am See sein, können jedoch auch einzeln gebucht werden: 08. bis 10. Juli und 23. bis 25. September 2011.

Advertisements

Ein Kommentar zu “wichtige fortbildung in aroma-medizin mit dr. erwin häringer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s