wie mache ich ein naturparfüm – ein workshop


Eliane Zimmermann AiDA Aromatherapy

Mein Kollege Volkmar Heitmann bat mich, ein bisschen die Werbetrommel für einen ganz besonderen Naturparfüm-Workshop im wunderschönen Ort Inzlingen ganz in der Nähe von Basel zu rühren (ich habe dort im Schlösschen geheiratet). Volkmar schreibt:

Ein befreundeter Parfümeur hält im kommenden April einen Workshop zum Thema Naturparfüm. Da ich weiß, dass das wirklich tolle Seminare sind, rühre ich gern ein wenig die Werbetrommel für die Veranstaltung. Ich habe keinerlei finanzielle Interessen an dem Workshop, würde aber gern selbst daran teilnehmen, kann’s aber leider nicht, weil ich dann schon verplant bin.

Der in Insider-Kreisen bekannte Parfümeur Stephen V. Dowthwaite hält vom 28. April 2012 bis 01. Mai 2012 einen 4-tägigen Workshop über „Ein neues Verständnis zum individuellen Naturparfüm“. Stephen V. Dowthwaite ist neben Edmond Roudnitska und Paul Jellinek einer der Pioniere der modernen Parfümentwicklung und ein herausragender Lehrer für Parfümeure. Er lebt normalerweise in Bangkok und ist unter anderem Berater des thailändischen Ätherische-Öle-Projekts von Thai-China Flavours and Fragrances. Mindestens 300 Parfums, die derzeit auf dem Markt sind, stammen aus seiner „Küche“. Details und Anmeldung zum Workshop können hier kostenlos runterladen werden. Wer lernen möchte, wie seine eigenen Mischungen aus ätherischen Ölen nicht mehr nur „therapeutisch“ riechen, sondern Düfte zum Verlieben werden, sollte sich das mal näher anschauen.

Die Kursgebühr scheint auf den ersten Blick „nicht ohne“ – doch bitte bedenken: Wenn man aber die Kosten pro Tag betrachtet (4-Tage-Seminar mit Verpflegung), kommt man wieder in preislich sehr gemäßigte Regionen. Nicht zu vergessen: Ein Workshop wie dieser findet nur alle Jubeljahre so dicht vor der Haustür statt. Und vielleicht ergibt sich aus einem Hobby mal ein wunderschöner Beruf, dass man beispielsweise mit seinen Kunden zusammen ein „therapeutisches Parfüm“ entwirft oder der Klientin einen Traumduft, hunderprozentig auf ihre Stimmungslage und Konstitution, komponiert.

Advertisements

2 Kommentare zu “wie mache ich ein naturparfüm – ein workshop

  1. Wow das klingt ja sehr verlockend, würde sehr gerne mit einem Profi mischen, aber ich glaube das wird mein Budget für 2012 zu arg strapazieren. Gehe nochmals Budget Plan studieren!

    Liebe Grüße
    Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s