die neuauflage des „rosa buches“ ist erschienen


Eliane Zimmermann AiDA Aromatherapy

Nun bin ich fast auf dem Weg nach Dublin, auf dem Weg zur Botanica2012, der größten Aromatherapie-Konferenz der letzten Jahre in Europa (in Japan fand eine große Konferenz am vergangenen Wochenende statt). Der „Einmarsch“ der Aromatherapeuten in diese wunderbare Stadt („Mini-London“) steht unmittelbar bevor,  es kommen sogar Referentinnen und TeilnehmerInnen auf Australien und Neuseeland. Von dieser Gruppe werde ich hoffentlich neue Erkenntnisse über weitere aromatische Behandlungsempfehlungen zur Begleitung von Bestrahlungstherapien mitbringen (und ggfs. darüber berichten). Auch freue ich mich auf eine geführte Tour durch den frühherbstlichen Botanischen Garten, der wirklich einer der ganz besonders schönen Gärten ist – nicht nur wegen der viktorianischen Gewächshäuser (Foto links oben und rechts unten), sondern auch wegen vieler alter exotischer Gewächse, die im milden Klima Irlands in freier Natur wachsen und darum interessante Größen erreichen. Mein Vortrag über Lavendelöl bei Angststörungen ist freilich fertig, die Powerpoint-Folien sind verschickt und ich bin gespannt, ob ich zitternd in den „heiligen Hallen“ des Ehrfurcht einflößenden Trinity College antreten werde 😉 (Foto links unten). Natürlich wird auch die aktuelle Studie über Lasea mit einfließen.

Wer mehr zur anxiolytischen (angstlösenden) Wirkung von Lavendelöl, Linalool und Linalylacetat sowie vieler anderer ätherischer Öle lernen möchte, und nicht nach Dublin kommen kann, schafft es demnächst vielleicht nach Basel oder Bern, wo ich zwischen Ende September und Anfang Oktober einige Vorträge und Kurse halten werde. In Basel – im Rahmen des zweiten Aromatherapie-Kongresses am 29. September in den Universitären Psychiatrischen Kliniken – geht es um die neurotransmitter-ähnliche Wirkung der Naturdüfte (und wie wir unsere Psyche damit beglücken können). Drei Tage vorher davor halte ich ein Zweitage-Seminar in Bern über evidenzbasierte Aromapflege bei schweren, chronischen Erkrankungen (Schmerzen, Tumore, demenzielle Veränderungen, depressive Verstimmungen etc und viele Doppelblind-Studien zu dem jeweiligen Gebiet), Infos dazu bei Sibylle Broggi-Läubli, Leiterin der Sela-Schule.

Dort werden wir am 10. und und 11. Oktober auch wieder die Moleküle tanzen lassen, also erklären, warum ätherische Öle überhaupt duften und gleichzeitig pharmakologische und selbstverständlich nachweisbare Wirkungen ausüben, welche Beschwerden und Krankheiten besonders gut mit welchen Molekülen behandelt werden können, wir werden viele Studien über Monoterpene und Monoterpenole bei den unterschiedlichsten Tumoren kennen lernen. Auch wird es darum gehen, selbst beurteilen zu lernen, welche Öle man nicht mit Kunststoffen in Verbindung bringen darf (Inhalationsgeräte, Beatmungsschläuche, Wundnähte, Trinkflaschen etc), sowie die Haltbarkeit von ätherischen Ölen selbst abschätzen zu können. Dieses ist mein best besuchtes und seit vielen Jahren regelmäßig gehaltenes Seminar, in dem spielerisch und humorvoll scheinbar komplizierte Zusammenhänge auf unterhaltsame und interaktive Weise präsentiert werden. Ein Muss für Menschen in der Pflege, vor allem wenn sie sich vor Vorgesetzten rechtfertigen müssen und „Beweise“ über die Wirkung und Unschädlichkeit der Aromapflege liefern müssen. Infos dazu bei Sibylle Broggi-Läubli, Leiterin der Sela-Schule

Eliane Zimmermann AiDA Aromatherapy

Es hat zwar länger gedauert, doch nun ist es wieder erhältlich: Mein „rosa Buch“, Aromatherapie – die Heilkraft ätherischer Pflanzenöle ,das nun nicht mehr rosa ist.

Eliane Zimmermann AiDA AromatherapyFür die zweite Auflage mussten die zarten Rosenblütenblätter weichen und wurden durch eine Frangipaniblüte in einer dunklen Schale ersetzt. Der zweite kleine Unterschied zur ersten Auflage besteht  darin, dass die fehlenden Zeilen (die hier auf dieser Seite in der rechten Spalte unten stehen) wieder eingefügt worden sind und dass ich einige Adressen hinten im Anhang aktualisiert habe. Ein paar winzige Tippfehler wurden zudem ausgemerzt. Noch habe ich kein Exemplar bekommen, ich bin sehr gespannt auf den neuen Einband „in echt“.

Advertisements

2 Kommentare zu “die neuauflage des „rosa buches“ ist erschienen

  1. Hallo Eliane,
    Ich wünsche Dir eine schöne und sehr Informative Zeit in Dublin in der wunderschönen Stadt. Ich hoffe es gibt einige neue News über die Ätherischen Ölen. Über Berichte vom Kongress freue ich mich natürlich sehr 🙂
    Eine schöne Zeit wünsche ich Dir wäre sehr gerne dabei…..

    Das dein „rosa“ Buch wieder neu Erscheint freut mich riesig, es ist ein ganz tolles Buch für mich, und Frangipaniblüten sind unbeschreiblich schön und verströhmen einen herrlichen Duft!
    LG Sabine

    • Liebe Eliane,
      die BOTANICA 2012 ist in vollem Gange. Deinen Vortrag hast Du
      inzwischen gehalten und er war bestimmt ein voller Erfolg.

      Sunday 9th September – 09h-16:30h
      Morning session themes: Applied Clinical Aromatherapy
      ….
      *Eliane Zimmermann (Ireland): Lavender essential oil for
      management of generalised anxiety disorders: evidence
      and practical experience
      ….
      Ich bin sehr gespannt und freue mich schon auf Deinen Erlebnisbericht.
      Herzliche Grüße von Alberte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s