katzenminze-molekül bei nierentumoren


Katzenminze
Gestern am Weltkatzentag wurde bei unserem Kater Leukämie diagnostiziert. Da er nur noch Fell und Knochen war, entschieden wir, ihm weiteres Dahinsiechen zu ersparen. Ein erster Tierarzt hatte ihm ein Antibiotikum verschrieben, kein Wunder, dass es dem Tierchen nicht besser ging. Vom 50-Gramm-Findling vor sechs Jahren bis gestern hatten wir viel Freude an dem immer zarten Tierchen.

Das erinnert mich an die wuchernde Katzenminze im Garten. Aus ihr kann ein bislang eher unbekanntes ätherisches Öl destilliert werden. Es kann je nach Chemotyp fast zitronig duften oder etwas dumpf-muffig. Der Name Nepeta cataria weist bereits darauf hin, dass es sich nicht um eine Minze handelt, sie sind jedoch miteinander verwandt. Die hohe Staude sieht man auch oft zur Bodenbegrünung (obwohl die eher graue Blättchen hat) von öffentlichen Grünflächen. Gartenbesitzer schätzen ihre attraktiven blau-lila Lippenblütchen, die aus der Ferne an Lavendel erinnern. Allerdings finden sie das Gewächs oft plattgedrückt und ramponiert und wer aufmerksam ist, weiß dass die eigene oder Nachbars Katze sich immer wieder darin wälzen. Das ätherische Öl wirkt regelrecht halluzinogen auf die schnurrrenden Vierbeiner (nicht jedoch auf Zweibeiner). Dr. Wabner hat mir amüsiert erzählt, wie er mit der Erlaubnis eines Tierpflegers ein Taschentuch mit etwas von diesem Öl in einen Löwenkäfig werfen durfte und die Raubkatze in Wonnen durchgedreht ist!

Eliane ZimmermannAn der Technischen Universität Dortmund wurde vom Team von Prof. Dr. Mathias Christmann entdeckt, dass ein Stoff im ätherischen Öl der Katzenminze namens Nepetalacton einem in der afrikanischen Pflanze Phyllanthus engleri entdeckten Stoff (Englerin A) sehr ähnlich ist. Es ist als hochwirksames Molekül identifiziert worden, welches etliche Zelllinien von Nierentumoren angreifen kann, ohne gesunden Zellen zu schaden. Dieses Jahr wurde veröffentlicht, dass man entschlüsseln konnte, wie dieser Mechanismus funktioniert. Ob man diese Erkenntnisse aus dem Labor in brauchbare Medikamente umsetzen kann, wird sich erst zeigen. Zu einer neuen Pressemeldung der Max-Planck-Gesellschaft geht es hier.

Ein zweites wichtiges Einsatzgebiet dieses krautig-herb-minimal-minzig und etwas muffig riechenden Öles sind Antimückenmischungen, es hat laut Prof. Wabner eine hervorragende Abwehr-Wirkung. Wegen der enthaltenen Lactone, die sehr empfindliche Haut reizen können,  und weil es selten und teuer ist (ich hatte es früher von Primavera, ich weiß nicht, wo man es heutzutage erhält), sollte man es nur mit geringem Anteil in seine sommerlichen Mosquito-Mischungen geben.

Advertisements

8 Kommentare zu “katzenminze-molekül bei nierentumoren

  1. Meine lieben Kolleginnen, wer das ätherische Öl Nepeta cataria kaufen möchte, hier in Frankreich gibt es dieses zu verschiedenen Preisen! Hier einige Links (wer Hilfe brauch darf mich gerne anschreiben!)
    Hier ein tolles Öl – Bio 2,5 ml 14 Euros
    http://www.florvital.fr/VENTE/fr/huiles-essentielles-bio/26-huile-essentielle-bio-cataire-citronnee.html
    Auch dieses Öl ist Bio 1 ml 12,48
    http://aromacentre.fr/huiles-essentielles/917-huile-essentielle-cataire-citronnee-citriodora-nepeta-cataria-2900100008839.html#/flacons_boites-1_ml

    Hier das letzte KEIN Bio 5 ml 18.90 Euros

    Liebe Grüsse aus Korsika

  2. Sehr geehrte Frau Zimmermann
    Wir hatten in unserer Familie eine gutbehandelbare Leukämie.
    Was ich etwas vor und ganz speziell in dieser Zeit lernte für mich, das Leukämie sehr wahrscheinlich durch infizierte Mücken- hervor gerufen wird.
    Ich habe damals neben der Chemo– col. Silber und hochwertige Vitamine gegeben und das von einer Firma, die von einem Apotheker gegründet wurde, dessen Frau an einer aggressiven Leukämie erkrankte und lt. Ärzte nur 8-9 Mon. zu leben hatte. Der Apotheker fing an, seiner Frau hoch konzentrierte Vitamine zu geben und diese überlebte weitere 20 Jahre. Er extrahierte irgendwie die Früchte und heute geht es als Nahrungsergänzung in D. rein.
    Ich habe noch andere Informationen und wenn Sie mich auf meine E-Mail anschreiben- gebe ich die Ihnen weiter, denn ich erhalte Ihre Beiträge.
    Ich meine, ob Mensch und wahrscheinlich auch Tier, wenn die körpereigene Zelle gestärkt wird, kann der oder die Vieren- Bakterien besiegt werden.
    Frage. Warum wohl wurde die Einfuhr von Chinin und Borax in Deutschland verboten? Warum darf in D. kein col. Silber mit 20pp Silber verkauft werden sondern nur 10pp ?
    Mein Familienangehöriger war in der Chemo sehr mobil– bekam aber auch diese Sachen, die extra bezahlt werden müssen– und wurde gesund– Gott-sei-Dank und JesusChristus.
    Und diese Spur habe ich 2006 wegen meinem Familienangehörigen verfolgt und immer mehr gelernt über die Wirkung bestehender natürlicher Pflanzen.
    Mit freundlichem Gruß
    Carola D.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s