aromapflege-öle zu gewinnen


1Neumond_Pflegeöle

Die fünf Bio-Aromapflege-Öle von Neumond (je 20 ml) im Wert von circa 30 Euro, die ein(e) glückliche(r) Gewinner(in) testen kann

Vor 10 Tagen habe ich eine Verlosung (klick!) angekündigt und geschrieben, dass ich neben dem praktischen Etui für drei Erste-Hilfe-Öle noch etwas verlosen werde. Es handelt sich um ein Set der überaus erfolgreichen Bio-Pflegeöle der Firma Neumond (klick!). Diese wurden von Pflegefachleuten für reale Patienten und ihre konkreten Bedürfnisse in einer süddeutschen Klinik entwickelt und von der engagierten Ätherische-Öle-Firma aus der Nähe von München für jedermann und jederfrau zu einem vernünftigen Preis zur Verfügung gestellt.

Da es sich nicht um eine Pharmafirma handelt, die millionenschwere Budgets für Wirksamkeitsbeweise zur Verfügung hat, mussten die Verantwortlichen bei Neumond Namen für jedes Produkt finden, die klar machen, worum es sich handelt, ohne medizinisch-therapeutische Versprechen auf das Etikett zu drucken. Zunächst dürfen die Öle nur als ‚kosmetische Produkte‘ geführt werden, sie gelten also als Naturkosmetik. Wenn nicht ‚gegen Schmerzen‘ oder ’schmerzlindernd‘ auf einer Packung stehen darf, muss man sich eben etwas einfallen lassen, beispielsweise ‚wohltuend für Muskeln und Gelenke‘ oder so ähnlich. Wenn nicht die Anti-Decubitus-Vorsorgewirkung angepriesen werden darf, muss man Wörter wie ‚Haut‘ und ‚Regeneration‘ oder ‚Vitalität‘ oder etwas ähnliches schreiben.

Neumond_Öle2010_xsDie Begriffe ‚Erkältung‘, ‚Schlafstörungen‘ oder Hämatom (blaue Flecken)‘ sind auch zu meiden, es muss kreativ nach verständlichen Alternativen gesucht werden. Insider wissen sowieso, dass eine Ölemischung, in der sie Immortelleöl vorfinden, bei Prellungen und blauen Flecken äußerst hilfreich ist. Wenn von Stärkung der Widerstandskraft der Haut die Rede ist, kann man sich fast denken, dass damit Druckgeschwüre (Decubitus) – insbesondere bei immobilen Langzeit-Patienten – vorgebeugt werden kann. Diese Produkte können übrigens auch ohne Verlosung hier (klick!) gekauft werden.

Dem Team von Neumond ist neben der sorgfältigen Produktherstellung dieser juristische Spagat einer vorgeschriebenen Produkt-Prosa gelungen. Sie verwenden hochwertige zertifizierte Bioöle, anders als gängige Pharmaprodukte, die oft nur so von Mineralölen, Parfümstoffen, Farbstoffen, Konservierungsstoffen und anderen Seltsamkeiten strotzen (dafür halten sie ewig lange). Auf Naturbasis zusammen gestellte Rezepturen halten „nur“ circa zwei Jahre, in manchen Fällen zwingt der Gesetzgeber sogar, noch kürzere Daten aufzudrucken. Diese Aromapflegemittel ziehen – anders als Erdölprodukte – prima ein, sie pflegen ganzheitlich, da sie auch der Seele gut tun, sie duften in vielen Fällen gut oder sogar wundervoll und wirken sehr überzeugend bei der Linderung von diversen Beschwerden, die einen als Mensch so plagen können. Ich durfte erst vor einer Woche bei kofferschlepp-bedingten Knieschmerzen die Mischung für ‚Muskeln und Gelenke‘ ausgiebig testen, Zitroneneukalyptus in Johanniskraut-Mazerat (und noch weiteren ätherischen Ölen) ist einfach ein prima Helfer.

Fünf Öle dieser wunderbaren Aromapflege-Serie gibt es im Rahmen meiner Blog-Geburtstag-Verlosung als Set zu je 20 ml gewinnen. 68 gewinnwillige LeserInnen haben sich bereits eingetragen, ich hoffe, es werden noch ein paar mehr, bei meiner letzten Verlosung waren es 240 BewerberInnen (allerdings gab es eine ganze Duftwoche bei mir zu gewinnen 😉 ). Es ist noch eine gute Woche Zeit: Einfach bis zum 25. November hier (klick! es zählen nur Kommentare auf diesem verlinkten Blogbeitrag, sonst verliere ich die Übersicht) im vergangenen Blog-Text im Kommentarefeld (klick auf Sprechblase rechts neben der Überschrift) ganz kurz aufschreiben, bei welcher Beschwerde oder Stimmungslage Ihr nur (oder fast nur) mit ätherischen Ölen erfolgreich behandelt (beispielsweise bei Kopfschmerzen, Prellungen, Müdigkeit, Akne, Heuschnupfen, PMS, Krampfadern, Raumbeduftung bei Stress etc). Bitte maximal drei Anwendungsgebiete nennen, diese können Dich persönlich betreffen oder auch eine andere Person, der man etwas Gutes tut.

Wer ‚einfach‘ eine Duftwoche inmitten der subtropischen Duftpflanzenwelt Südwest-Irlands für nächstes Jahr einplanen möchte, findet das Termine- und Anmeldeformular hier (klick!). Impressionen und wunderschöne Fotos über die Happy-Düfte-Woche sowie die Pflanzen samt Landschaft hat Christine Lamontain heute auf ihrem lesenswerten Blog ‚Das olfaktorische Duftgespräch‚ (klick!) zusammen getragen.

Advertisements

9 Kommentare zu “aromapflege-öle zu gewinnen

  1. Liebe Eliane! Herzlichen GlückGlückwunsch zu deinem Jubiläum! Eine tolle Leistung was du bereits alles geschaffen hast! Ich schwöre auf eine Aromadusche mit Cajeput zur Abwendung von Erkältungen für meinen Sohn und mich! Über Nacht Thymian und Lavendel im Diffusor, Max bekommt die Füße mit Erkältungsbalsam einmassiert und dazu für mich noch ein selbst erstellter Mix zur Einnahme als Aromawellnessdrink und wir zeigen der Erkältung die lange Nase. 😋 Liebe Grüße aus Niederösterreich!

  2. ich benutze gerne und nun in der erkältungszeit eine Nasenpflegeöl mit Mandelöl und Niaouli, danach kann ich gerade bei trockenen Schleimhäuten besser atmen

  3. Liebe Eliane! Das wäre echt ein toller Gewinn! Immortelle wird bei uns sehr häufig verwendet – Haematome, usw., Neroli, Orange süß, Lavendel (Verbrennungen) – zum „runterkommen“, Tonka, Vanille.. auch in der Küche, ..Ich bin verliebt in die Öle!

  4. Ich lese immer interessiert den Newsletter und bin begeistert, über die vielen Anwendungsmöglichkeiten von Ätherischen Ölen. Bisher habe ich aber die Anwendung der Öle verpasst! Deswegen würde ich mich über ein Set für meinen Neuanfang freuen!!! LG Christiane

  5. Die Mischung Immortelle,Lavendel, Cistrose in Mandlöl haben wir jetzt immer vorrätig, bei Prellungen, leichten Verbrennungen. Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s