and the winner is…


gewinnerinnen_2016_tazeka_xsDas war vielleicht spannend! Welche Ölemischung und welcher Produktname spiegeln die Befindlichkeiten und die Wünsche von 167 TeilnehmerInnen der Verlosung von drei kostbaren Bio-Roll-ons des kleinen aber feinen Öleanbieters aus Florida namens Tazeka?

Das mit großem Abstand beliebteste Thema zeichnete sich ganz zu Beginn der Ausschreibung ab und ist lustigerweise auch das Produkt, das ich mir selbst ausgesucht habe: ‚Gedankengeplapper‚ (Nonstop Thoughts). Es ist wohl ein Zeichen unserer Zeit, dass unsere Gedanken oft im Kreis wandern, uns geradezu belästigen, viel mehr Abschalt-Zeit benötigen würden, um sich nicht so in den Vordergrund zu drängen. Wir müssen lernen, uns unsere Ruheinseln frei zu schaufeln. Teilnehmerin Michaela hat  dieses Phänomen poetisch verpackt:

Plapperplapper Gedankengeplapper. Der Kopf bleibt nicht still, zuviel was durchrast.
Eine Rast mit Gedankengeplapper wäre schön.

Optimismus‚ (Optimism) und ‚Balance‚ (Balance) wurden auch häufig gewählt und diese Tendenz verstärkte sich nach den Tagen des Terror-Anschlages in Berlin. Passend dazu kam ‚Zuversicht/Vertrauen‚ (Confidence) mit nur einem Punkt Abstand auf Platz 3. Hier die beliebtesten Themen und Ölemischungen:

  • Gedankengeplapper (33 Stimmen)
  • Optimismus (16 Stimmen)
  • Balance (16 Stimmen)
  • Zuversicht (15 Stimmen)
  • Weise Frau (12 Stimmen, dazu 13 Stimmen als Zweitstimme)
  • Spannungs-Löser (11 Stimmen)
  • Aphrodite (11 Stimmen)
  • Schlank-Lösung (11 Stimmen)

Alle anderen Themen bekamen jeweils fünf oder weniger Stimmen. Soweit ich es gesehen habe, machten nur zwei Männer mit, allerdings kann ich es den diversen Fantasienamen der Teilnehmenden nicht entnehmen, ob doch noch der eine oder andere männliche „Wähler“ dabei war. Dieses Verhältnis von weiblich zu männlich spiegelt auch ganz grob die Anzahl der Teilnehmenden an Kursen und auch an „niedergelassenen Praxen“ von Aromafachleuten wider.

tazeka_essential_oils_from_aboveBei dieser erfreulich hohen Teilnahmequote konnte ich nicht mehr, wie an meinen früheren Verlosungen, Zettelchen schreiben, falten und mischen. So hat heute früh um 10:02 Uhr ein Zufallsgenerator (www.zufallsgenerator.net) die Arbeit der Glücksfee übernommen, und drei Zahlen zwischen 1 und 167 gewählt. Er hat die Zahl einer Person ausgesucht, die sich nur auf Facebook eingetragen hatte, wo ich jedoch ausdrücklich mehrmals darauf hinwies, dass die Teilnahme nur beim Eintrag auf dem Blog-Beitrag der Verlosung gültig ist, da ich sonst bei mehreren Facebook-Seiten, Instagram und Google+ ins Schleudern käme. Ich hatte die Namen und deren Duftwahl dennoch auf die Liste geschrieben, da mich die Statistik der beliebtesten Düfte interessiert. So durfte Herr Zufallsgenerator-Glücksfee noch eine vierte Zahl nennen. Die drei gültigen Gewinnerinnen sind (Trommelschlag!):

  • Hermine
  • Berti
  • Betty

Herzlichen Glückwunsch! Ich denke, Ihr erkennt eure (echten oder Fantasie-)Namen, schreibt mir bitte Eure Post-Adresse, damit ich die kostbaren Kästchen verschicken kann (neroli ät eircom punkt net). Ich werde sie mit auf meine Reise nach Deutschland zum Hydrolate-Seminar bei Vivere Sabrina Herber am 29.1. nehmen müssen, da die irische Post keine Flüssigkeiten transportiert und ich möchte nicht riskieren, dass dies bei einer eventuellen Durchleuchtung zu einem Konfiszieren der feinen Roll-ons kommt. Also bitte ich noch um ein wenig Geduld!

Ich werde in den nächsten Tagen eine Duft-Mischung für durch Gedankengeplapper geplagte Menschen hier aufschreiben (es ist ein deutlicher Anteil an Cardamom [Elettaria cardamomum] enthalten) und auch eine wunderschöne Blüte von den Australischen Busch-Blüten-Essenzen nennen, die ergänzend für dieses Thema gut geeignet ist.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmenden und ganz besonders bei der lieben Zena von Tazeka, die mir nur ein paar Proben schicken wollte und sich dann die Verlosung zum 8-jährigen Blogjubiläum mit mir ausdachte. Ich bin so begeistert, dass internationale Vernetzungen mit lieben KollegInnen aus aller Welt so etwas Schönes möglich machen und dass sogar (einige) meine(r) LeserInnen daran teilhaben können. Wer nicht gewonnen hat, kann noch bei der 20%-Rabatt-Festtage-Aktion (klick!) bestellen (ab $ 31,60 = € 29,93). Es gibt auch ganz herzige 2-ml Roll-ons zum Kennenlernen, einer kostet $ 11,60 (€ 10,99). Wer so gerne auf Instagram unterwegs ist wie ich, erfreut sich sicher an den ästhetischen Fotos von Tazeka (klick!), über Facebook-LikerInnen (klick!) freut sich Zena ganz bestimmt auch. Thank you so much, my dear friend Zena, for this inspiring aromatic adventure! Long live our transatlantic friendship!

© Abbildungen der Roll-ons: Tazeka; die Dollarpreise beziehen sich auf den 7.1.2017

Advertisements

3 Kommentare zu “and the winner is…

  1. Liebe Frau Zimmermann
    Danke für den schönen Text und die möglichkeit was wunderbares zu gewinnen.
    Herzliche gratulation den Gewinnern.
    Liebe Grüsse Fränzi De Zoysa

  2. Danke Eliane, ein interessantes Ergebnis liegt vor, Gedankengeplapper, so wie du schreibst, ein Zeichen unserer Zeit – auf jeden Fall ein wunderbarer Impuls , Gisela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s